Skip to main content

Wasserfallen - Reigoldswil

Gestartet sind wir im Dorf Reigoldswill

Tüfelsschlucht

Die Wanderung startet beim Bahnhof Hägendorf, durch's Dorf ging es zum Eingang Tüfelsschlucht, die Wanderung führte uns über 30 Brücken bis auf den Allerheiligenberg.
Landschaftlich abwechslungsreich, Wasserfälle, Felsnischen, Spritzbrunnen säumten unseren Weg. Nach kurzer Einkehr im Restaurant Buurehof und Bärgwirtschaft ging es weiter zur Belchenflue.
Der steile Aufstieg wurde durch eine atemberaubende Rundumsicht belohnt. Der Rückweg führte uns an der Fortination Kompanien 1915 erstellten Strasse vorbei, weiter zum General Wille Haus, Heimberglücke zur nächsten Einkehr auf dem Rumpel. Gestärkt machten wir uns auf den Weg nach Olten SBB.

 

Jakobsweg

Birgit auf dem Jakobsweg von Solothurn bis Luzern

Am 15. Mai - Start am Hauptbahnhof in Solothurn

Sempachersee

Uferrundwanderung

gestartet waren wir beim Parkplatz der Kirche Nottwil, die 22 km führten uns zuerst nach Sempach.